Kategorien-Schnellübersicht
0 Allgemeines0.1 Terminologie0.2 Installationsanleitung1 Administration1.1 Interface1.2 Systemzeit1.3 Systemupdate1.4 Modulverwaltung1.5 Rechteverwaltung2 Einstellungen2.1 Funktionseinstellungen2.1.1 Allgemein2.1.2 Preise & Währung2.1.3 Sprache2.1.4 Preisauszeichnung2.1.5 Verfügbarkeiten2.1.6 Bestellstati2.1.7 MwSt.-Sätze2.2 Darstellung & Stile2.2.1 Shopdarstellung2.2.2 Texte2.2.3 Verlinkungen2.2.4 Hintergrundfarben2.2.5 Rahmen2.2.6 Eigener CSS-Code2.3 Shoprahmen HTML2.3.1 Header2.3.2 Oben2.3.3 Buttonleiste2.3.4 Linke Seite2.3.5 Rechte Seite2.3.6 Unten2.3.7 Footer2.4 Versandarten2.5 Zahlungsarten2.5.1 Standardzahlung2.5.2 Kreditkarten2.5.3 Bankeinzüge2.6 Länder2.7 Warenwertrabatte3 Sortiment3.1 Artikelverwaltung3.1.1 Stammdaten3.1.2 Artikeloptionen3.1.3 Bilder3.1.4 Cross-Selling3.2 Kategorieverwaltung4 Bestellungen4.1 Bestellungen A4.2 Bestellungen B4.3 Bestellungen C4.4 Bestellnummern4.5 Bestellbeleg-Layout4.6 Lieferscheinnummern4.7 Lieferschein-Layout4.8 Gutscheine4.9 Mitteilungsvorlagen5 Kunden5.1 Kundenverwaltung5.2 Kundennummern5.3 Newsletterliste5.4 Kundengruppen6 Content-Management6.1 Bilder-Upload6.2 Dokument-Upload6.3 Contentseiten6.3.1 Homepage6.3.2 Kontakt6.3.3 Impressum6.3.4 AGB6.3.5 Versand & Bezahlung6.3.6 Sonstige Contentseiten6.3.7 Bestellbestätigung Hinweis6.3.8 Kein Suchergebnis6.3.9 Mein Warenkorb6.3.10 Mein Konto6.3.11 Sitemap6.3.12 Newsletter6.3.13 Passwort vergessen6.3.14 Legende6.3.15 Bestellweg6.4 Title- & Meta-Tags6.5 Artikel- & Kategorielinks7 E-Mails7.1 Einstellungen7.2 Bestellbestätigung Admin7.3 Bestellbestätigung Kunde7.4 Neues Konto angelegt7.5 Passwort-Anforderung7.6 Newsletter-Mitteilungen8 Backup/Export8.1 Suchmaschinen-Export8.2 Artikelexport8.3 Suchbegriff-Protokoll8.4 System-Backup9 Tutorien9.1 Tutorium 1: Eine Contentseite im Shop erstellen9.2 Tutorium 2: Arbeiten mit dem integriertem HTML-Editor, Tipps & Tricks9.3 Tutorium 3: Integration eines Formulares "Bild/Datei an E-Mail senden" in Contentseiten9.4 Tutorium 4: Individuelle Artikellistenboxen einbinden über die Platzhalterfunktion9.5 Tutorium 5: Der Image-Optimizer - Bilder optimal für das Web anpassen

9.2 Tutorium 2

[OPEN ALL][CLOSE ALL]
9.2 Tutorium 2: Arbeiten mit dem integriertem HTML-Editor

Mit dem nahtlos ins System integriertem HTML-Editor können Sie Contentseiten, Artikelbeschreibungen oder sonstigen Content besonders einfach per Mausklick grafisch gestalten ohne HTML-Kenntnisse zu benutzen.

Wichtig

Der HTML-Editor steht nur zur Verfügung, wenn das kostenpflichtige Zusatzmodul HTML-Editor erworben und installiert wurde. Sollte der Editor in Ihrer Installation nicht zur Verfügung stehen, ist das HTML-Editor-Modul nicht installiert und aktiviert. In diesem Falle kontaktieren Sie bitte den Kundendienst für weitere Informationen.

Ist das Modul für den HTML-Editor installiert und aktiviert, steht es für die meisten Textbereichseingabefelder (Textarea-Felder) wahlweise bei Bedarf zur Verfügung und kann auf der entsprechenden Seite per Klick auf den oberen Link Blende HTML-Editor ein zugeschaltet werden, sollte der Editor benötigt werden.

Der HTML-Editor ist standardmäßig bei Seitenaufruf immer deaktiviert, um Ladezeiten und Bandbreite zu sparen, da der Editor nicht immer benötigt wird. Wird er jedoch benötigt nach Seitenaufruf, kann er per Klick aktiviert werden.

Tipp

HTML-Editor separat nutzen (ohne ein spezielles Texteingabefeld zu bearbeiten).

Wenn Sie auf der Startseite Ihres Backoffices auf HTML-Editor öffnen klicken, wird ein neues Fenster geöffnet, das den HTML-Editor in einem eigenen Browsertab anzeigt

Es gibt drei Modi, die hier von Bedeutung sind
  • Normal-Modus – Der Designmodus für grafisches Arbeiten

    Wenn Sie in der unteren Leiste des Browsers auf das Symbol Normal klicken, befinden Sie sich im Design-Modus. In diesem Modus können Sie Ihren Content per Maus und Tastatur grafisch und textlich gestalten ohne HTML-Code schreiben zu müssen.

  • HTML-Modus – Der Quelltextmodus

    Wenn Sie in der unteren Leiste des Browsers auf das Symbol HTML klicken, schaltet der Editor in den sogenannten Quelltextmodus, der den reinen HTML-Quellcode anzeigt. Im HTML-Modus kopieren Sie Ihre gestalteten Webseiten vom HTML-Editor in Ihre Textfelder im Backoffice oder in andere Anwendungen.

  • Preview-Modus – Die Live-Vorschau

    Wenn Sie in der unteren Leiste des Browsers auf das Symbol Preview klicken, zeigt der Editor eine Art Live-Schnell-Vorschau, wie der eingepflegte Content im Browser aussieht. Bitte hier immer auch in einem echten Browserfenster Content prüfen auf korrekte Darstellung. Am besten auch mit mehreren Browsern auch die Browserkompatibilität überprüfen.

Importieren von Texten aus anderen Webseiten

Sie können im HTML-Modus besonders einfach Texte von anderen Webseiten kopieren oder importieren. Gehen Sie dazu einfach auf die Webseite, von der Sie einen Text kopieren oder importieren möchten. Zum Beispiel: Ihre Großhändler Webseite.

Wichtig

Bitte beachten Sie immer ein mögliches Copyright, wenn Sie von anderen Webseiten Inhalte kopieren. Vergewissern Sie sich beim Urheber, ob Elemente tatsächlich kopiert werden dürfen.

Wählen Sie den Anfang und das Ende des zu importierendem Textfragmentes aus, so dass der Text schwarz markiert ist.

Nun kopieren Sie mittels Copy'N'Paste den markierten Text in den HTML-Editor. Es wird der Text mitsamt allen Textformatierungen übernommen.

Wenn Sie nun diesen Text beispielsweise in eine Artikelbeschreibung im Backoffice einfügen möchten, klicken Sie dazu auf das Symbol HTML und wechseln Sie somit in den TEXT-Modus.

Wenn Sie sich im TEXT-Modus befinden, kopieren Sie wiederum den Quelltext vom HTML-Editor mittels Copy'N'Paste in das entsprechende Textfeld im Backoffice hinein. (Bei Artikelbeschreibungen zum Beispiel unter Menüpunkt 3.1 Artikelverwaltung > Artikel xy > Stammdaten > Feld Detailansicht Artikel-Beschreibung rechts vom Artikeldetailbild Fertig!

Der ganze Text wurde inklusive aller Formatierungen in Ihre Artikelbeschreibung importiert.

Bitte beachten – Die Lizenz des HTML-Editors

Es handelt sich bei dem integrierten HTML-Editor nicht um einen kostenfreien Freeware-Editor, sondern um proprietäre Lizenz, die speziell nur für SoftMiracles Systeme gilt. Und auch nur dann, wenn das entsprechende Shopsystem über ein freigeschaltetes HTML-Editor Modul verfügen.

Der Editor darf nur innerhalb des erworbenen Shopsystems installiert und benutzt werden und nicht aus dem Shopsystem herausgelöst und in andere Anwendungen eingefügt werden.

Zahlarten

Versandarten

Alle Preisangaben sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer. Lieferung und Leistung nur an Gewerbetreibende, Unternehmen, Freiberufler und öffentliche Einrichtungen.

Copyright ©SoftMiracles Sales & Services– All rights reserved.

Parse time: 0,01111s | SoftMiracles Website-CMS