Kategorien-Schnellübersicht
0 Allgemeines0.1 Terminologie0.2 Installationsanleitung1 Administration1.1 Interface1.2 Systemzeit1.3 Systemupdate1.4 Modulverwaltung1.5 Rechteverwaltung2 Einstellungen2.1 Funktionseinstellungen2.1.1 Allgemein2.1.2 Preise & Währung2.1.3 Sprache2.1.4 Preisauszeichnung2.1.5 Verfügbarkeiten2.1.6 Bestellstati2.1.7 MwSt.-Sätze2.2 Darstellung & Stile2.2.1 Shopdarstellung2.2.2 Texte2.2.3 Verlinkungen2.2.4 Hintergrundfarben2.2.5 Rahmen2.2.6 Eigener CSS-Code2.3 Shoprahmen HTML2.3.1 Header2.3.2 Oben2.3.3 Buttonleiste2.3.4 Linke Seite2.3.5 Rechte Seite2.3.6 Unten2.3.7 Footer2.4 Versandarten2.5 Zahlungsarten2.5.1 Standardzahlung2.5.2 Kreditkarten2.5.3 Bankeinzüge2.6 Länder2.7 Warenwertrabatte3 Sortiment3.1 Artikelverwaltung3.1.1 Stammdaten3.1.2 Artikeloptionen3.1.3 Bilder3.1.4 Cross-Selling3.2 Kategorieverwaltung4 Bestellungen4.1 Bestellungen A4.2 Bestellungen B4.3 Bestellungen C4.4 Bestellnummern4.5 Bestellbeleg-Layout4.6 Lieferscheinnummern4.7 Lieferschein-Layout4.8 Gutscheine4.9 Mitteilungsvorlagen5 Kunden5.1 Kundenverwaltung5.2 Kundennummern5.3 Newsletterliste5.4 Kundengruppen6 Content-Management6.1 Bilder-Upload6.2 Dokument-Upload6.3 Contentseiten6.3.1 Homepage6.3.2 Kontakt6.3.3 Impressum6.3.4 AGB6.3.5 Versand & Bezahlung6.3.6 Sonstige Contentseiten6.3.7 Bestellbestätigung Hinweis6.3.8 Kein Suchergebnis6.3.9 Mein Warenkorb6.3.10 Mein Konto6.3.11 Sitemap6.3.12 Newsletter6.3.13 Passwort vergessen6.3.14 Legende6.3.15 Bestellweg6.4 Title- & Meta-Tags6.5 Artikel- & Kategorielinks7 E-Mails7.1 Einstellungen7.2 Bestellbestätigung Admin7.3 Bestellbestätigung Kunde7.4 Neues Konto angelegt7.5 Passwort-Anforderung7.6 Newsletter-Mitteilungen8 Backup/Export8.1 Suchmaschinen-Export8.2 Artikelexport8.3 Suchbegriff-Protokoll8.4 System-Backup9 Tutorien9.1 Tutorium 1: Eine Contentseite im Shop erstellen9.2 Tutorium 2: Arbeiten mit dem integriertem HTML-Editor, Tipps & Tricks9.3 Tutorium 3: Integration eines Formulares "Bild/Datei an E-Mail senden" in Contentseiten9.4 Tutorium 4: Individuelle Artikellistenboxen einbinden über die Platzhalterfunktion9.5 Tutorium 5: Der Image-Optimizer - Bilder optimal für das Web anpassen

9.5 Tutorium 5

[OPEN ALL][CLOSE ALL]
9.5 Tutorium 5: Der Image-Optimizer - Bilder optimal für das Web anpassen

Generell sollte jeder Webshop- bzw. Webseitenbetreiber auf möglichst schnellen Seitenaufbau achten. Eine der häufigsten Ursachen für lange Ladezeiten sind unangepasste Bilder, die zu hohen Speicherplatz belegen und damit ein zu hohes Transfervolumen erzeugen.

Dieses Shopsystem verfügt über einen speziellen ausgeklügelten Bildoptmierungsmechanismus, der Sie ideal in Ihrem Bemühen unterstützt einen möglichst optimalen Kompromiss zwischen Bildqualität und Transfervolumen bzw. Ladezeiten einzugehen.

Durch den Image-Optimizer sind teilweise beträchtliche Komprimierungen möglich, ohne dass sich die Bildqualität merklich verschlechtert.

Tipp

Sie können Ihre Originalbilder direkt von Ihrer Digitalkamera hochladen und im Anschluss mittels des Image-Optimizers optimal für das Web anpassen.

Die Image-Optimizer Maske am Beispiel eines .jpg-Bildes

Bildbreite ändern auf…

Hier können Sie einen Wert für die gewünschte Bildbreite angeben. Das Bild wird genau auf diese Breite angepasst und die Höhe des Bildes wird seitenverhältnistreu skaliert.

Wenn Sie dieses Feld leer lassen, wird die Originalgröße beibehalten und es wird keine Größenanpassung vorgenommen. In diesem Falle wird nur die jeweilige Filterstärke angewandt.

Optimieren mit…

  • Bildtyp A: JPG-Bilder

    Bei JPG-Bildern können Sie hier einen Wert zwischen 10% und 90% auswählen. Je höher der Prozentsatz ist, desto stärker wird das Bild komprimiert. Und desto mehr kann sich auch die Bildqualität verschlechtern.

  • Bildtyp B: GIF- & PNG-Bilder

    Bei GIF- oder PNG-Bildern können Sie hier einen Wert zwischen 16 Farben und 256 (alle) Farben auswählen. Je weniger Farben Sie auswählen, desto stärker wird das Bild komprimiert. Und desto mehr kann sich auch die Bildqualität verschlechtern.

Tipp für optimales Vorgehen

Es empfiehlt sich hier mit einer geringeren Komprimierungsstufe anzufangen. Sie können dann das optimierte Bild ansehen und entscheiden, ob Sie noch eine Stufe höher komprimieren wollen. Sie können beliebig viele Komprimierungen hintereinander durchführen bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Wichtiger Hinweis, wenn keine Änderungen an Bildern durchgeführt werden

Falls Bilder trotz erfolgreicher Statusmeldungen des Backoffices nicht in Größe oder Speicherplatzbedarf optimiert werden, beachten Sie bitte, dass bei einigen Webhostern erforderlichen Dateirechte in Ausnahmefällen nicht ausreichen könnten:

Manche Webhoster erlauben Änderungen an Dateien nur, wenn diese über die entsprechenden Dateirechte verfügen. Wurden die Bilder über den Browser hochgeladen, verfügen diese automatisch über korrekte Rechte.

Wenn Sie aber Ihre Bilder manuell per FTP in den Bilderordner /u hochgeladen haben (zum Beispiel bei Artikelimporten oder Shopsystem-Re-Installationen), kann es bei manchen Webhostern vorkommen, dass die Dateirechte nicht ausreichen.

Achten Sie in diesen Fällen bitte darauf, dass dann alle Bilder im Ordner /u mit Dateirechten

CHMOD666

versehen sind.

Zahlarten

Versandarten

Alle Preisangaben sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer. Lieferung und Leistung nur an Gewerbetreibende, Unternehmen, Freiberufler und öffentliche Einrichtungen.

Copyright ©SoftMiracles Sales & Services– All rights reserved.

Local time:

Parse time: 0,00766s | SoftMiracles Website-CMS