Firefox und TLS-Handshake: Webseite jetzt ohne CDN-Dokumente

Public Announcements - Aktuelle Nachrichten, Mitteilungen und Wissenswertes
Antworten
Benutzeravatar
SMSupport01
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 4. November 2012, 16:05
Wohnort: 74196 Neuenstadt
Kontaktdaten:

Firefox und TLS-Handshake: Webseite jetzt ohne CDN-Dokumente

Beitrag von SMSupport01 » Montag 26. Februar 2018, 16:24

Neu: SoftMiracles.com-Webseite jetzt ohne CDN-Dokumente
In letzter Zeit gab es beim Firefox-Browser V58.x vereinzelt immer mal wieder längere Wartezeiten mit dem TLS-Handshake bei der Einbindung des jQuery-Codes über CDNs. Das kann z.B. am Browser oder an Virenschutzprogrammen o.ä. liegen.

Deshalb verzichten wir nun auf unserer Webseite komplett auf die Einbindung externer Dokumente aus CDNs. Es scheint so zu sein, dass dadurch die Webseite in der optischen und gefühlten Wahrnehmung etwas schneller geworden ist. Alle zum Betrieb der Webseite benötigten Dokumente werden nun direkt aus eigenen eh schon vorhandenen Quellen eingespeist. Nach reiflicher Abwägung der Vor- und Nachteile haben wir uns nun zu diesem Schritt entschlossen.

Es wird immernoch der gleiche Code geladen beim Erstaufruf der Webseite. Der Code der externen CDN-Dokumente wurde in die sowieso schon vorhandene Javascript-Datei der eigenen Webseite integriert. Dadurch ist diese Datei beim einmaligem Laden zwar etwas größer, es müssen aber dafür weniger Dokumente bei jedem einzelnen Seiteaufruf der Webseite geladen werden.

Der Browser muss also in unserem Falle gleich drei Dokumente weniger verarbeiten bei jedem Seitenaufruf.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Möchten Sie mitdiskutieren oder mehr erfahren zum Thema?

Jetzt weiterlesen im Premium-Bereich des Forums:
viewtopic.php?f=22&t=9483
---
SoftMiracles Support
---

Antworten